ÜBER MIURA HOTEL ...

Willkommen im MIURA Hotel

Art & Design MIURA Hotel bietet Unterkunft in 44 Zimmern, einschließlich 4 Junior Suiten und einer Miura Suite. Das Hotel befindet sich direkt auf dem 7. Fairway des Golfplatzes Čeladná, wo das Golfturnier von European PGA Tour – Czech Open stattgefunden hat. Dieses einzigartige Hotelkonzept bietet eine unerwartete Verbindung von Design, Kunst, Miura SPA, Golf und Natur im Herzen der Beskiden – in Čeladná. Miura Restaurant und der Küchenchef Michala Göth bietet regionale Köstlichkeiten der Beskiden Küche.

Galerie

Entdecken Sie eine Galerie, in der man Werke von bekannten Künstlern wie Andy Warhol, Damien HirstAnish Kapoor, Jean-Michel Basquiat, Gerhard Richter, Henry Moore, Tony Cragg  nebo David Černý.
 

Hotelvorzüge

  • Direkt auf dem Golfplatz
  • Neue Architekturdimension
  • Einzigartiges SPA-Konzept der Marke KLAFS
  • Aussicht auf den Golfplatz und die umliegenden Berge aus allen Zimmern
  • Kostenloser Wi-Fi-Anschluss
  • Spitzengastronomie von Michal Göth

Konzept

Am Anfang stand nur eine brache Wiese inmitten malerischer Berge. Heute parkt hier ein Raumschiff aus dem Sternensystem MIURA, das eine fünfköpfige Krychloiden-Familie hierher gebracht hat. Wir fürchten, sie werden nie mehr nach Hause zurückfliegen wollen!

Der Urheber des ganzen Konzepts ist das Architekturstudio LABOR13 aus Prag, das von Albert Pražák, Martin Vomastek und Jiří Bardoděj geleitet wird. Die graphische Gestaltung stammt von Grafik-Studio SIDE2. Aber auch andere Persönlichkeiten aus der Welt des Designs wie Vladimír Ambroz, Lucie Koldová, Jerry Koza oder die Unternehmen Artemide, Bang&Olufsen, AMOSDESIGN, 3DH Interier, KLAFS und Konsepti waren am Projekt beteiligt.

Die Architektur des gesamten Gebäudes ist rau wie die umliegenden Berge, aber gleichzeitig an den Stellen gemütlich, wo sie es sein soll. Das dominierende verwendete Material ist Beton, außen mit rostenden Corten-Blechen und violetten Glasscheiben. Den Gebäudemantel bilden Cembonit-Tafeln. Im Inneren trifft Beton auf Holz, rostfreien Stahl und Corian.

Das gesamte Objekt ist in drei Teile unterteilt, von denen eines frei über dem Gelände levitiert. Die Hotelzimmer befinden sich in den Seitenflügeln des Hotels. Sie sind alle nach Süden, auf den Golfplatz, ausgerichtet. Einige haben eine Loggia und einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegenden Berge. Die Suiten verfügen außerdem über Glaswände mit Ausblick auf die Gipfel Lysá hora und Ondřejník. Im mittleren Teil des Gebäudes befinden sich die Rezeption mit der Lobby-Bar und der Südterrasse, eine Nachtbar und ein Restaurant mit Südbalkon. Im Untergrund des Hotels befinden sich zwei Konferenzräume und der Stolz des Hotels – das Miura Spa. Für die Beleuchtung des gesamten Hotels ist der italienische Hersteller von Design-Beleuchtung Artemide verantwortlich. Die Möbel stammen unter anderem von den Design-Herstellern Moroso, Kartell, Alias, Pedralli, Poliform, Paola Lenti, Magis, KFF und Vondom. Im Hotel befinden sich auch Möbelstücke, die exklusiv für dieses Projekt gestaltet wurden, z. B. die levitierenden Liegen im Private Spa (Lucie Koldová), der Carbon-Tisch im Boardroom (Jerry Koza) oder die Kosmetiktischchen, die Sie in verschiedenen Farben im ganzen Hotel finden (Vladimír Ambroz).

Das ganze Hotel ist wie kein anderes Hotel auf der Welt wortwörtlich mit Kunst gespickt. Sie gehen durch das Hotel und treffen an Stellen auf Kunstwerke, an denen Sie sie nie vermuten würden...

×

Geschenkgutschein

Wählen Sie Service: